Maßgeschneiderte Möbel mit den IKEA ThisAbles über My Add On!

8. Juni 2020

Kennen Sie dieses Gefühl? Der Kauf von maßgefertigten Möbeln... Sie sind sehr teuer und passen oft nicht zu Ihrer Einrichtung. Dank der IKEA ThisAbles gehört dies der Vergangenheit an! Sie bieten eine erschwingliche Möglichkeit, Möbel nach Ihren Wünschen zu gestalten.

IKEA ThisAbles, was genau ist das?
ThisAbles ist ein Projekt von IKEA, das darauf abzielt, dass auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen günstige und schöne Möbel kaufen können. Die IKEA ThisAbles sind praktische 3D-gedruckte Add-ons die Sie an Ihren Möbeln anbringen können. Diese reichen von einem angepassten Griff, um die Tür mit dem Unterarm zu öffnen, bis hin zu einer Halterung, um einen Gehstock neben dem Bett zu platzieren, damit er immer griffbereit ist.

Ikea einfacher Griff   IKEA-Stock von mir

Die Designs sind in verschiedenen trendigen und schlichten Farben erhältlich, die perfekt zu Ihrer Einrichtung passen. Ob Sie nun ein fröhliches Gelb, ein dezentes Schwarz oder ein eher kräftiges Pink bevorzugen, alles ist möglich. Kurz und gut, mit den ThisAbles sparen Sie nicht nur Hunderte von Euro, sondern auch Ihre Möbel nach Ihrem persönlichen Geschmack aufmotzen! Und genau dabei kann My Add On Ihnen helfen. Denn ein praktisches Add-on, das Dinge aufpeppt und komfortabler macht, kommt Ihnen doch bekannt vor, oder ;)?

Ich habe keinen 3D-Drucker: Was nun?
Ich höre Sie schon denken: "Ich habe gar keinen 3D-Drucker". Kein Grund zur Sorge! Wir machen das für Sie! Über unsere Website können Sie Ihr ThisAble auswählen und es bei uns drucken lassen. Wir berechnen keine Kosten für das Design, Sie zahlen nur die Druckkosten. Was für ein Service, nicht wahr! Warten Sie also nicht länger und holen Sie sich jetzt Ihr eigenes ThisAble!

Siehe hier Alle ThisAbles-Produkte.

IKEA ThisAbles

 

Dieser Artikel wurde verfasst von:
Chelsey Volckaert
Community Builder @ My Add On
Marketing-Trainee

Teilen Sie diesen Beitrag:
Facebook
Twitter
WhatsApp

Lesen Sie mehr:

My Add On wächst schnell, aber um unser Tempo zu halten, brauchen wir finanzielle Unterstützung. Wir wollen 50.000 € durch Win-Win-Darlehen aufbringen, um unsere Pläne zu verwirklichen.
Das unternehmerische Blut kriecht dorthin, wo es nicht hingehen kann... Freekje Van Schuylenbergh, auch bekannt als Frau LEF, ist ein gutes Beispiel dafür. Und ihr Spitzname? Sie hat ihn nicht umsonst bekommen...
Wir haben Preise in der Kategorie Verbraucher mit MyBlanket gewonnen, einer trendigen Regendecke zum Schutz der Beine im Rollstuhl 🚀.
#