Heute stellen wir Blindenhunde ins Rampenlicht

29. April 2020
Blindenhund

"WOEF" Internationaler Tag des Blindenhundes
Dieser besondere Tag wurde von der britischen Wohltätigkeitsorganisation "The Guide Dogs for the Blind Association" ins Leben gerufen.

Um mehr Einblick in die Welt der Blindenhunde zu bekommen, führte ich ein kurzes Telefongespräch mit einem Mitglied der Gemeinschaft Anneke VanheusdenSie hat selbst einen Diensthund und konnte mir viel darüber erzählen. Für sie bedeutet ihr Hund etwas Unbeschreibliches. Er ist ihr Freund durch dick und dünn, er bietet ihr Hilfe, Sicherheit, Liebe, Loyalität und vieles mehr... Daher verdienen sie auf jeden Fall ein Dankeschön für all ihre harte Arbeit, und genau das tun wir an diesem Tag!

Sie suchen einen dieser treuen vierbeinigen Freunde?
Ich höre Sie schon denken: Wo um alles in der Welt kann ich einen solchen Diensthund finden? Anneke erzählte mir, dass sie ihren Hund von einer Spitzenorganisation bekommen hat Hachiko. Neben Hachiko gibt es in Belgien noch eine ganze Reihe anderer zertifizierter Schulen, die Hunde zu Assistenzhunden ausbilden und dann Besitzer für sie finden. Diese Schulen haben ihre offizielle Bescheinigung von der Zellzulassung Assistenzhunde.

Möchten Sie, wie Anneke, einen Diensthund und möchten Sie wissen, welche Schulen in Belgien einen solchen anbieten?

Klicken Sie auf hier um einen Überblick über alle bescheinigten Schulen zu erhalten.

IHRE EIGENE KAPPE BEISTEUERN

Kappenaktion Assistenzhunde

Die Kappenaktion ist eine Initiative, die von der Belgisches Blindenhundezentrum (BCG) in Tongeren. Überall in Belgien gibt es Sammelstellen, bei denen Sie Ihre Verschlüsse abgeben können. Diese werden dann an ein kunststoffverarbeitendes Unternehmen verkauft, das sie zu Paletten verarbeitet, den Der Erlös wird zur Finanzierung der Ausbildung der Hunde verwendet.. Das ist auch gut für die Umwelt! Ich spare bereits Mützen!

Möchten Sie Ihren Beitrag (oder besser gesagt Ihre Mützen) leisten? Über dieser Link Finden Sie die Sammelstelle in Ihrer Nähe!

P.S.: Ich möchte mich auf jeden Fall noch einmal bei Anneke Vanheusden für das Telefonat bedanken, das mich in die Welt der Blindenhunde einführte!

 

Dieser Artikel wurde verfasst von:
Anke Wyffels
Community builder My Add On
Marketing-Trainee

Quellen: http://www.dopjesactie.be/index.php/nl/https://dogzine.nl/nl/nieuwsartikelen/internationale-dag-van-de-geleidehond https://www.guidedogsqld.com.au/event/international-guide-dog-day/ https://geattesteerdeassistentiehond.wordpress.com/gemachtigde-scholen/

Teilen Sie diesen Beitrag:
Facebook
Twitter
WhatsApp

Lesen Sie mehr:

My Add On wächst schnell, aber um unser Tempo zu halten, brauchen wir finanzielle Unterstützung. Wir wollen 50.000 € durch Win-Win-Darlehen aufbringen, um unsere Pläne zu verwirklichen.
Das unternehmerische Blut kriecht dorthin, wo es nicht hingehen kann... Freekje Van Schuylenbergh, auch bekannt als Frau LEF, ist ein gutes Beispiel dafür. Und ihr Spitzname? Sie hat ihn nicht umsonst bekommen...
Wir haben Preise in der Kategorie Verbraucher mit MyBlanket gewonnen, einer trendigen Regendecke zum Schutz der Beine im Rollstuhl 🚀.
#